Am vergangenen Wochenende fand rund um das Rittergut in Treben der nunmehr 3. Parklauf statt.

Am vergangenen Wochenende nahmen sechs Leichtathleten des SV Lerchenberg Altenburg e.V. an den Ostthüringer Mehrkampfmeisterschaften in der Laufhalle in Jena teil. Die Titel der Ostthüringer Meister sicherten sich in der Altersklasse 10 Lilly Teichert und Lennox Heilmann.

Seit einem halben Jahr gehört Sandra Kramer zum Team des Leichtathletik-Trainerstabs des skatstädtischen SV Lerchenberg, um den sportlichen Nachwuchs des Kreises allerdings bemüht sie sich mit größter Intensität schon weitaus länger – wohlgemerkt: ehrenamtlich.

Am vergangenen Wochenende fand in der Arena in Leipzig das mittlerweile 14. Mitteldeutsche Hallensportfest statt. Es nahmen über 800 Sportler aus ganz Deutschland und Tschechien teil. Die kleine Delegation vom SV Lerchenberg kehrte hiervon mit 4 Medaillen zurück.

Leon Schellenberg (LC Jena, vorher SV Lerchenberg Altenburg) kehrte mit 2 Meistertiteln von den diesjährigen Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten letztes Wochenende aus Erfurt nach Hause zurück.

Mit einer kleinen aber feinen Mannschaft traten die Leichtathleten des SV Lerchenberg Altenburg e.V. am vergangenen Wochenende bei den diesjährigen Thüringer Hallen - Landesmeisterschaften der Leichtathletik in Erfurt an. Austragungsort war die Erfurter Leichtathletikhalle am Sportzentrum Erfurt-Süd.

Die am vergangenen Wochenende stattgefundenen Hallenkreismeisterschaften haben für unseren SV Lerchenberg wieder zahlreiche Medaillen und gute Leistungen erbracht.

Das neue Jahr ist noch keine zwei Wochen alt, da sind unsere Athleten bereits wieder im Einsatz gewesen. Beim 7. TLV-Hallenmeeting in der Leichtathletik-Halle am Steigerwaldstadion in Erfurt nahmen die Leichtathleten des SV Lerchenberg an einem Wettkampf zur Vorbereitung auf die Thüringer Landeshallenmeisterschaft teil.

Durchweg gute Leistungen gab es bei den diesjährigen Leichtathletik-Hallenkreismeisterschaften in der Altenburger Wenzelsporthalle. Der dafür verantwortliche Kreisfachausschuss des Landkreises und die Vereine sehen in den Hallenmeisterschaften neben der Ermittlung der Besten eine Überbrückung der wettkampfarmen Zeit in den Wintermonaten.