Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern,

leider fordert uns die Corona-Pandemie immer noch und schränkt unser Vereinsleben erheblich ein. Auf dieser Seite möchten wir euch immer die aktuellen Informationen geben.

 

Sportart Leichtathletik: kein Training mehr für Kinder & Jugendliche

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns im Schulleben, im Berufsleben, im Privatleben aber auch in der Freizeitgestaltung immer mehr. Auch uns als Verein stellt sie vor eine schwierige Situation:

Nach den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen des Landes Thüringen dürften wir für alle Kinder- und Jugendlichen Training sowie Wettkämpfe durchführen. Die Kinder müssen dafür getestet sein und die Übungsleiter müssen das 2G-Plus-Kriterium einhalten. Zudem muss Kontaktnachverfolgung, 3G-Status-Dokumentation der Kinder sowie Hygienekonzept-Einhaltung gewährleistet werden. Bislang haben wir all dies versucht zu erfüllen, um den Kindern / Jugendlichen Sport zu ermöglichen.

Leider steigen jedoch die Inzidenz-Werte in unserem Landkreis immer mehr, sodass wir am heutigen Donnerstag eine Inzidenz von 979 erreicht haben. Ebenso sind in fast jeder Schule Klassen in Quarantäne und auch wir hatten unter unseren Sportlern bereits Positiv-Fälle. Wir halten es in dieser hoch-pandemischen Lage nicht für sinnvoll Kinder / Jugendliche am Nachmittag zu "durchmischen", besonders wenn während des Sporttreibens in einer Turnhalle keine Maske und nicht die ganze Zeit der Abstand eingehalten werden kann.

Wir haben uns daher entschlossen, dass ab nächster Woche (Montag, der 29.11.) kein Training für Kinder / Jugendliche mehr stattfindet. Diese Entscheidung gilt für alle Trainingsgruppen der Leichtathletik.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Wir hoffen, dass sich zum Jahreswechsel das Infektionsgeschehen beruhigt hat und wir mit der ersten Januar-Woche wieder starten können.


 

2G-Pflicht:

Wir dürfen aktuell den Trainingsbetrieb nur unter Beachtung der 2G-Regel durchführen. Dies bedeutet, dass alle Vereinsmitglieder ab 18 Jahre entweder genesen oder geimpft sein müssen. Für Vereinsmitglieder bis einschließlich 17 Jahre gilt die 3G-Regel. Für Vereinsmitglieder, welche noch keine Schule besuchen, gilt keine Testpflicht.

Zum Nachweis der 2G-Regel zeigt bitte eurem Trainer den Impf-Nachweis bzw. Genesenen-Nachweis. Zum Nachweis der 3G-Regel ist es für Schüler/innen ausreichend uns nachzuweisen, dass sie am Test-Programm der Bildungseinrichtung teilnehmen.


 

Kontaktverfolgung:

Zur schnellen Rückverfolgung sowie Information von Kontakten im Falle eines positiven Corona-Testes bitten wir euch Positiv-Fälle sowie Quarantäne-Fälle digital dem Verein zu melden. Bitte nutzt dazu die unteren Links.