Drucken

Das überregionale Image des Landkreises Altenburg wird nicht nur durch Vertreter der Industrie, Politiker oder Verbände repräsentiert. Sondern auch durch diejenigen, die in sportlichen Veranstaltungen im Kreis, Bundesland oder bundesweit gegeneinander antreten.

Alljährlich werden zu einem sportlichen Saisonende die besten ihrer Disziplin durch Vertreter des Landkreises im Altenburger Landratsamt, bzw. des Kreissportbundes für ihre Leistungen geehrt. Das eine sportliche, als auch soziale Präsenz in der Gesellschaft miteinander reibungslos einhergehen, bewiesen mindestens fünf Sportler aus unserem Verein. Nicht zuletzt stellen auch sie Vorbilder für den sportlichen Nachwuchs des SV Lerchenberg Altenburg dar.

Die Geehrten des SVL: Isabel Schmidt, Lea Celina Richter, Thorsten Richter, Lilly Teichert (v.l.; Bild: Andreas Prautsch)

Im stimmungsvollen Festsaal des Altenburger Landratsamtes wurden, während eines den erfolgreichen Sportlern würdevollen zeremoniellen Rahmen, ab 18 Uhr unsere Thüringer Landesmeister der Saison 2019: Lilly Teichert (800 m), Lea Celina Richter (Diskus), Henry-Lennox Heilmann (Mehrkampf, Diskus), Isabel Schmidt (Kugelstoß und Diskus) und Thorsten Richter (100 m) geehrt.

Im Beisein ihrer Trainer tauschten sich die Athleten anderer Sportarten, wie Fechten, Karate oder z.B. dem Paartanz im Anschluss der Ehrung bei kaltem Buffet über das vergangene Wettkampfjahr aus.