Rödigen. Als die etwa 200 Crossläufer und Mountainbiker sich an diesem Morgen aus den nahe gelegenen neuen Bundesländern sowie aus Bayern, Berlin und sogar Friedrichshafen oder Liverpool im beschaulichen Rödigen einfanden, ahnten sie noch nicht, was auf sie zukommen würde.

Genauso wenig konnten die Veranstalter des SV Lerchenberg Altenburg und SV Aufbau Altenburg dies abschätzen. Natürlich ist hierbei vom launischen Wetter die Rede.